360 Grad Panorama tour


Beindruckende 360 Grad HDR-Panorama Tour

Im Bereich Marketing ist Virtual Reality die Zukunft und wir stehen erst am Anfang. In den nächsten Jahren wird es sicher noch viele Veränderungen geben.

Nie gab es bessere Möglichkeiten, Ihr Unternehmen zu präsentieren als heute. Mit einem Panorama Rundgang können Sie Ihr Unternehmen und Ihre Produkte auf einzigartige Weise Ihren Kunden näher bringen. Der Betrachter kann sich in alle Richtungen umschauen und sogar hinein zoomen. Dabei bleibt durch die hohe Auflösung der Schärfebereich lange erhalten und erlaubt so einen großen Zoombereich. Davon muss einfach jeder Betrachter Beeindruckt sein!

Gegenüber Ihrer Mitbewerber haben Sie so einen großen Wettbewerbsvorteil. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird sich der Webseitenbesucher für Sie entscheiden. 

Mit einem virtuellen Rundgang hinterlassen Sie garantiert einen bleibenden Eindruck!

 

Von Anbieter zu Anbieter gibt es natürlich unterschiedliche Qualitäten zu variierenden Preisen. Es gibt viele Anbieter die Rundgänge in einfacher Qualität anbieten oder Panoramen mit einer Panoramakamera erstellen. Panoramakameras die ein fertiges Panorama liefern haben keine gute Auflösung und zahlreiche Stitchingfehler. Die beste Qualität liefert immer noch eine Spiegelreflexkamera im Vollformat mit hoher Auflösung. Das Panorama muss mit einer Software erst noch zusammen gesetzt werden. Dass da viel Arbeit und Zeit aufgewendet werden muss, kann man sich denken. Dafür ist die Qualität einfach perfekt.

Noch gibt es nicht so viele Fotografen die diese hohe Qualität anbieten da dies auch mit einer hohen Investition verbunden ist und viel Erfahrung nötig ist.

 

Folgende Merkmale sollte ein gutes Panorama aufweisen: 

Das Panorama sollte auf jeden Fall mit HDR-Technik erstellt werden. Sonst sind die Fenster stark überbelichtet da der Dynamikumfang sehr groß ist.

Stitchingfehler dürfen nicht vorhanden sein oder müssen retuschiert werden. Natürlich sollte jedes Panorama retuschiert werden, da findet man immer etwas.

Ein No-Go sind Bildflecken die von Staub auf dem Kamerasensor herrühren! Mit Photoshop sind diese Flecken schnell beseitigt. Einen sauberen Sensor sollte man allerdings voraussetzen können.

HDR - TECHNIK

360 Grad Panorama Tour in HDR-Qualität

Der Dynamikumfang zwischen Innenbereich und Außenbereich ist sehr hoch und kann von keiner Kamera bewältigt werden. Der Innenraum muss richtig belichtet werden, dadurch werden die Fenster und die Lampen an der Wand sehr stark überbelichtet. Die Harmonie des Bildes wird dadurch zerstört und man kann nicht erkennen was sich vor dem Gebäude befindet. Mit der HDR-Technik (High Dynamic Range) kann man den Kontrastumfang sehr gut steuern da alle Bildinformationen in den Schatten und Lichtern noch vorhanden sind. Ein HDR-Panorama ist deutlich aufwändiger herzustellen als ein normales Panorama. Für ein HDR werden 20 Einzelaufnahmen mit verschiedenen Helligkeitsabstufungen aufgenommen, ein normales Panorama benötigt nur 4-6 Aufnahmen.

Auch das zusammenfügen der Einzelaufnahmen benötigt einen deutlich höheren Zeitaufwand. 

In der 360° Panoramafotografie ist die HDR-Technik heute schon der Standart. Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden!

SENSORFLECKEN

360 Grad Panorama Tour in HDR-Qualität - Sensorflecken

Bei verschiedenen Panorama-Anbietern findet man oft zahlreiche Sensorflecken im Bild.

Die Ursache ist Staub auf dem Kamerasensor.

Bei nur 3 Staubkörnern vervierfachen sich die Flecken im fertigen Panorama und es sind plötzlich 12 Flecken im Bild. Es ist kein Problem die Flecken schnell wegzuretuschieren. Dennoch sollte der Sensor einfach sauber sein, wenn man zum Kunden kommt. Natürlich kann das auch mal vorkommen. Aber auf jedem Panorama von verschiedenen Kunden beim gleichen Anbieter? Das darf einfach nicht sein. Wenn Sie bei der Wahl des Fotografen auf Details achten, können Sie leicht einen guten Fotografen für Panoramen finden.

STITCHING FEHLER

360 Grad Panorama Tour in HDR-Qualität - Stitchingfehler

Stitching Fehler entstehen bei den Überlappungen der einzelnen Aufnahmen.

Die Software ist nicht in der Lage die Bilder optimal zusammenzufügen da ein Paralaxenfehler vorhanden ist. Mit einem Nodalpunktadapter kann dies verhindert werden. Wenn der Fotograf diesen nicht richtig einstellt, entsteht dieser Fehler. Kleine Verschiebungen können leicht retuschiert werden. Sind die Verschiebungen zu stark, ist ein "Stitchen" unmöglich und die Aufnahme muss wiederholt werden. Auf gar keinen Fall kann man diese Fehler so lassen. Der Kunde zahlt ja für einwandfreie Aufnahmen!


360 Grad Panorama Tour in HDR-Qualität. Tagungshotel Chateauform im Schloss Löwenstein Kleinheubach.
Schloss Löwenstein in Kleinheubach - Freitreppe

Ein 360° Panorama wird auch sphärisches Panorama oder Kugelpanorama genannt bei dem sämtliche Bildwinkel wiedergegeben werden.

Die Aufnahmen werden mit einem sogenannten "Fisheye-Objektiv" mit 10,5 mm Brennweite erstellt. Die Rektangularprojektion ist die Verbeitetste Abbildung für eine Kugeloberfläche. Die Bildbereiche Oben und Unten werden stark verzerrt dargestellt während die horizontalen Bildteile relativ normal abgebildet werden.

Im unteren Bereich ist sogar noch der Nodalpunktadapter sichtbar. Dieser wird in einer Tour mit einem runden Kundenlogo abgedeckt, da dies auch der beste Ort für die Eigenwerbung ist. In diesem Panorama sieht man auch sehr schön die richtig belichteten Fenster. Daran erkennt man sehr gut, dass es sich um eine HDR-Aufnahme handelt. So sieht das Panorama sehr harmonisch und natürlich aus. Es kann auch nur ein einzelnes HDR-Panorama erstellt werden. Eine Tour ist dann nicht nötig. Das einzelne Panorama kann dann in Ihre Website eingebunden werden oder auf Facebook veröffentlicht werden. Bei Facebook ist aber nur eine Quadratische Ansicht möglich!

Möchten auch Sie einen 360° HDR-Panorama Rundgang von Ihrem Unternehmen?

Eine Investition die sich auf jeden Fall für Sie auszahlt! Damit gewinnen Sie nicht nur zahlreiche neue Kunden, Sie erhöhen so auch Ihren Umsatz. Rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir eine Mail. Gerne erstelle ich Ihnen ein gutes Angebot.